Blog Hannes Header
29.10.2020

Clip: „#TeamPfennigparade – Hannes“

Unsere Teams in der Pfennigparade sind menschlich all-inklusive. Mit viel Spaß und persönlichem Engagement packen wir die Dinge gemeinsam an. In unserer Video-Reihe „#TeamPfennigparade: Das sind wir“ lernst Du Kolleg*innen aus dem Team Pfennigparade kennen.

Heute möchte ich Dir Hannes vorstellen: Atmungstherapeut – Weiter-Denker – Philanthrop. Hannes arbeitet als Atmungstherapeut im MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) und im MZEB (Medizinisches Behandlungszentrum für Menschen mit Behinderung) der Pfennigparade. Da er selbst aber am besten erzählen kann, wer er ist, sage ich nur noch:

Vorhang auf für Hannes!

 

 

Unsere medizinischen Angebote vereint die zumeist langfristige Begleitung der Reha-Kunden. Dadurch können unsere medizinischen und therapeutischen Fachkräfte jeden einzelnen von ihnen optimal dabei unterstützen, seine persönlichen Ziele zu erreichen. Nicht nach Schema F arbeiten zu müssen, sondern die individuelle Entwicklung zu mehr Selbstbestimmung mitzuerleben und -gestalten zu können, das ist ein echter Spaßfaktor – für beide Seiten! Wenn auch Du Dein Wissen im Bereich Medizin und Therapie im Austausch mit den Kolleg*innen anwenden und erweitern willst, dann freuen wir uns darauf, Dich kennen zu lernen!

 

In zwei Wochen erwartet Dich unser fünfter Beitrag aus der Reihe „Eine Arbeitgebermarke entsteht“ – „Internes Branding: Look & Feel“. Wie arbeiten wir nun intern mit unseren Ergebnissen weiter? Sind neue Projekte entstanden? Diese Fragen beantworte ich Dir das nächste Mal.

Du hast den Anfang unserer Geschichte aus der Reihe „Eine Arbeitgebermarke entsteht“ noch nicht gelesen? Dann ist jetzt die perfekte Zeit dafür!

Teil 1: „Kurs auf mutig – Employer Branding in der Sozialwirtschaft

Teil 2: „Unsere Mitarbeiter wissen am besten, wie die Pfennigparade tickt

Teil 3: „Wir haben den P-Faktor!

Teil 4: „Externes Branding: Unser Karriereportal

 

Eigenproduktion: Entstanden in der Medienschmiede der Pfennigparade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.