Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des Karriere Stiftung Pfennigparade ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Details

Statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten.

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 13 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 30 Minuten
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

In Sachen Spaß ganz Großes leisten. Und mithelfen wo immer ich kann. Das ist mein P-Faktor. - Sophie K., Freiwilligendienst

FSJ- oder BFD-Stelle in München in der Bibliothek und im Freizeitassistenzdienst

Stiftung Pfennigparade

Kennziffer:
PP21589
Vertragsart:
Vollzeit
Wochenarbeitszeit:
39 Stunden
Einsatzort:
München Schwabing
Startdatum:
01.09.2024

Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn Sie ihn besitzen, möchten wir Sie gerne kennenlernen!
Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter*innen mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel.
Ein gutes Beispiel dafür liefern unsere inklusiven IT- und Technikteams. Ihre Aufträge decken ein breites Spektrum ab, aber eines bleibt immer gleich: die hohe Servicequalität, mit der sie sich jedem Projekt widmen. Gemeinsam die beste Lösung für interne und externe Kund*innen auszutüfteln, das macht ihnen jeden Tag von neuem Spaß – und ihre Auftraggeber zu Stammkunden. Unter diesen befinden sich u. a. namhafte Wirtschaftsunternehmen, die nach Bedarf auch vor Ort betreut werden. Wenn Sie also neben den einschlägigen Fachkompetenzen große Freude an Dienstleistung und Zusammenarbeit mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

In der Bibliothek sowie im Freizeitassistenzdienst der Stiftung Pfennigparade in München Schwabing ist eine Kombi-Stelle des Freiwilligen Sozialen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienstes für das kommende Schuljahr ab 1. September 2024 bis Ende Juli 2025 zu besetzen.

Die Stiftung Pfennigparade ist ein vielfältiges Rehabilitationszentrum für Menschen mit Körperbehinderung und betreibt eine eigene öffentliche bibliothek mit inklusiver Ausrichtung. Seit vier Jahren bietet die Stiftung Pfennigparade einen Assistenzdienst für Menschen mit Assistenzbedarf an.

Das Besondere an der  kombinierten Stelle ist, dass Sie einen abwechslungsreichen Einblick in die Arbeitswelt im Kultur-, Medien-, Verwaltungs- sowie im sozialen und Freizeitbereich erhalten und zwei Ansprechpartner*innen vor Ort haben.

Die Bibliothek der Stiftung Pfennigparade ist ein öffentlich zugängliches, modernes Informations- und Kommunikationszentrum. Das vielfältige Medienangebot steht ebenso wie die Veranstaltungen des Kulturforums Menschen mit und ohne Behinderung offen. Ziel dieser Arbeit ist die Integrationsförderung.

Der Freizeitassistenzdienst bietet Menschen mit Assistenzbedarf die Möglichkeit, diese abwechslungsreich in ihrer individuellen Freizeitgestaltung zu begleiten und bei Bedarf zu unterstützen. Unser Ziel ist es, die Teilhabe am gemeinschaftlichen Leben zu ermöglichen und zu aktivieren.

Sie sollten Spaß haben an …

  • der Hilfestellung und Beratung insbesondere von Benutzer*innen der Bibliothek mit Assistenzbedarf.
  • der Vorbereitung und Betreuung des wöchentlichen Spiel- und Basteltreffs für Kinder.
  • der Mitarbeit bei der Bibliotheksverwaltung: EDV-Ausleihe, Medieneinarbeitung etc..
  • der Mitarbeit bei Veranstaltungen der Bibliothek und des Kulturforums.
  • der Begleitung von Menschen mit Assistenzbedarf bei Freizeitaktivitäten z.B. Kinobesuche, Spaziergänge, Hobbys, Tagesausflüge.

Zu uns passen Sie, wenn …

  • Sie Interesse für Bücher und andere Medien mitbringen.
  • Sie Kreativität, Zuverlässigkeit und EDV-Kenntnisse mitbringen.
  • Sie Interesse  am Menschen Menschen haben.
  • Ihnen Spaß an der Arbeit wichtig ist.
  • es Sie freut, wenn es anderen gut geht.

Dienstzeit: 39,0 Stunden / Woche
Arbeitszeit: In der Bibliothek: Montag – Freitag, Richtet sich nach den Öffnungszeiten der Bibliothek und den Veranstaltungen des Kulturforums; Im Freizeitassistenzdienst: flexibel nach Vereinbarung mit den Menschen mit Assistenzbedarf.

Für Nicht-Münchener*innen gibt es die Möglichkeit einer Dienstunterkunft. Neben der Entlohnung bezahlen wir für die Dauer des Freiwilligendienstes das Deutschland-Ticket.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben Sie den :P-Faktor? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online, so können wir Ihre Unterlagen noch schneller bearbeiten als per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stiftung Pfennigparade
Freiwilligen-Dienste
Barlachstraße 24
80804 München

Ansprechpartner*in:
Günter Späker
Koordinator für Freiwilligen-Dienste
Telefon: (+49) 089 8393-4310
E-Mail schreiben

Wir sind

Most Wanted Employer 2022 Zeit Verlagsgruppe in Kooperation mit kununu