Sofort einsetzbarer Humor. Und keine Angst, eigene Vorschläge zu machen. Das ist mein P-Faktor. - Darryl K., Prakt. Studiensem. Management sozialer Innovation.

Praktisches Studiensemester im Personalmarketing einer Non-Profit Organisation (SS 2021)

Stiftung Pfennigparade

Kennziffer:
PP06854
Wochenarbeitszeit:
Vollzeit
Einsatzort:
München
Startdatum:
01.03.2021

Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn du ihn besitzt, möchten wir dich gerne kennenlernen!

Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel.

Dabei sind Praktikanten und Auszubildende aus den Teams der Pfennigparade nicht wegzudenken. Sie packen mit an, stellen wichtige Fragen, entwickeln unkonventionelle Ideen, dürfen auch mal etwas falsch machen und ihr eigenes Verhalten reflektieren. Für uns sind sie außerdem wichtige Inspirationsquellen für frische Ideen und neue Gedanken. Wenn du Lust hast, auf Augenhöhe und mit viel Spaß für andere da zu sein, zu lernen, zu lachen und wichtige Einsichten für deine berufliche Zukunft zu erhalten, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Im Personalmarketing stellen wir uns täglich die Frage: „Was macht die Pfennigparade zu einem attraktiven Arbeitgeber, sowohl für unsere Mitarbeiter*innen, als auch in der externen Wahrnehmung? Und vor allem: Wie können wir noch besser werden?“

Themen, die uns beschäftigen, sind: Employer Branding, Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung, Unternehmens- und Führungskultur und was auch immer dir noch einfällt, wie man den Spaß unserer Mitarbeiter*innen an ihrer Arbeit weiter fördern könnte.

Du möchtest mehr über ein praktisches Studiensemester in der Pfennigparade und unser Team wissen? Dann erzählt dir Darryl, unser Praktikant, gerne genauer wie wir ticken: https://karriere.pfennigparade.de/blog/teampfennigparade-darryl/

On Top gibt’s Einblicke in alle Firmenbereiche und die Möglichkeit zur Mitwirkung an diversen, relevanten Fragestellungen aus dem Non-Profit-Sektor.

Wir suchen dich, wenn du einen sozial- und/oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang studierst und im kommenden Sommersemester ein praktisches Studiensemester planst. (Start ab 01.03.2021)

Du solltest Spaß haben daran…

  • als „Kaltwasserschwimmer“ bei uns einzutauchen und einfach loszulegen.
  • Dinge auszuprobieren, die du noch nie gemacht hast und dich täglich neuen und abwechslungsreichen Herausforderungen zu stellen.
  • eigene, gerne unkonventionelle Ideen und Fragen einzubringen.
  • gemeinsam im Team auch mal lange Tage zusammen zu meistern und richtig was wegzuarbeiten.
  • ein stabiles kollegiales Netzwerk aufzubauen und zu pflegen.
  • selbständig zu arbeiten und Verantwortung für übergreifende Projekte zu übernehmen.
  • auch mal Kaffee zu kochen oder Schokolade zu organisieren, damit sich Gäste bei uns wohl fühlen und um Kollegen an arbeitsreichen Tagen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.
  • auf Augenhöhe mit allen Unternehmensbereichen zusammenzuarbeiten.
  • tiefen Einblick in eine große, vielschichtige und facettenreiche Non-Profit-Organisation zu bekommen.

Zu uns passt…

  • wer Leidenschaft für die Aufgabe mitbringt.
  • wer selber stolz ist, wenn andere weiterkommen.
  • wem Spaß bei der Arbeit wichtig ist.
  • wer gerne ungewohntes Terrain betritt.
  • wer auch bei Arbeiten am Detail das große Ganze im Blick behält.
  • wer kompetent und zugleich humorvoll auftritt.
  • wer mindestens 20 Praktikumswochen bei uns tätig sein möchte.

Um den besonderen Rahmenbedingungen der Lebenshaltungskosten eines praktischen Studiensemesters in München und Umland gerecht zu werden, bieten wir eine überdurchschnittliche Praktikumsvergütung und ggf. auch Wohnmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf dich!

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben Sie den :P-Faktor? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online, so können wir Ihre Unterlagen noch schneller bearbeiten als per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stiftung Pfennigparade
Zentralbereich Personalmarketing

Ansprechpartner:
Doris Neidel
Bereichsleitung Personalmarketing
E-Mail schreiben

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.