Mit Begeisterung für gute Laune sorgen. Und für Angebote, die noch mehr Lebensqualität schaffen. Das ist mein P-Faktor. - Marlene W., Ergotherapeutin

Ergotherapeut*in für unser Kinderhaus in der Baubergerstraße

Pfennigparade Phoenix Schulen und Kitas GmbH

Kennziffer:
THTG-19
Vertragsart:
Unbefristet, Teilzeit
Wochenarbeitszeit:
50 % der Wochenarbeitszeit
Einsatzort:
München Oberföhring
Startdatum:
sofort

Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn Sie ihn besitzen, möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel.

Der Mensch ist eine Einheit aus Körper, Seele und Geist. Deshalb spielen in unseren konduktiven Bildungsangeboten nach Andras Petö von Krippe bis zum Schulabschluss therapeutische und medizinische Aspekte eine wichtige Rolle. Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie, eingebunden in das konduktive Konzept, sind für viele Kinder und Jugendliche essentiell, um sich im Großen wie im Kleinen mehr Selbstbestimmung zu erobern. Dieses persönliche Wachstum langfristig miterleben zu dürfen, macht allen Spaß – den Kindern, Jugendlichen und natürlich ebenso unseren therapeutischen Fachkräften. Der Austausch zwischen unseren Mitarbeitern aus den Bereichen Bildung und Wohnen sowie unter den Fachkollegen gehört dabei zum Alltag – und ebenso die Freude über die gemeinsamen Erfolge. Wenn Sie eine solche ganzheitliche konduktiv-therapeutische Arbeit begeistert und Sie mit viel Humor bei der Sache sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Zu uns passen Sie, …

  • mit Kindern mit Förderbedarf in der Altersgruppe 1 – 10 Jahre arbeiten wollen und die Bereitschaft für innovative Bewegungs- und Förderkonzepte im inklusiven Kontext mitbringen.
  • wenn Sie Freude und Liebe für alle Kinder und Jugendlichen (inklusive Arbeit) mitbringen.
  • mit fachlicher Kompetenz in der therapeutischen und konduktiven Arbeit (Fortbildung möglich).
  • mit Kompetenz zur Arbeit in Elternpartnerschaft, Beratungskompetenz, Team- und Motivationsfähigkeit, lösungsorientiertem Verhalten.
  • mit sicherem Umgang mit Word und Outlook.

Wir bieten Ihnen, …

  • eine Bezahlung nach TVöD, Kindertagesstättenzuschuss für eigene Kinder, Ballungsraumzulage und IsarCardJob-Ticket.
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • die Möglichkeit sich aktiv und gestalterisch einzubringen.
  • Fortbildungen im konduktiven und therapeutischen Bereich.
  • Sicherheit und Stabilität an einem interessanten Arbeitsplatz mit guter Ausstattung.

Wir sind eine anerkannte Beschäftigungsstelle für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ).

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben Sie den :P-Faktor? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online, so können wir Ihre Unterlagen noch schneller bearbeiten als per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Pfennigparade Phoenix Schulen und Kitas GmbH
Personalabteilung EBS
Barlachstraße 26
80804 München

Ansprechpartner:
Elizabeth Faermann
Leitung Therapie
Telefon: 089 8393-6360
E-Mail schreiben

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.