Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des Karriere Stiftung Pfennigparade ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Details

Statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten.

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 13 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 30 Minuten
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://karriere.pfennigparade.de/datenschutz/

Mit viel Humor Probleme in Lösungen verwandeln. Und Möglichkeiten in neue Angebote. Das ist mein P-Faktor. - Alexander M., Leitung Kreativ Labor

Sozialpädagog*in / Sozialwirt*in als Leitung Sozialdienst Wohnen (m/w/d)

Pfennigparade Vivo GmbH

Kennziffer:
915-0
Vertragsart:
Teilzeit, Unbefristet
Wochenarbeitszeit:
30 Stunden
Einsatzort:
München Schwabing, München
Startdatum:
sofort

Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn Sie ihn besitzen, möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel.

Eine wichtige Rolle spielen dabei unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der individuellen Beratung. Sie unterstützen z. B. Menschen, die nach einem schweren Unfall vor ihnen unüberwindlich scheinenden Herausforderungen stehen. Wenn Sie die Kunst beherrschen, mit Menschen im Gespräch zu bleiben, immer wieder andere Perspektiven zu entdecken und daraus neue Möglichkeiten zu entwickeln, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unser Sozialdienst Wohnen der Pfennigparade Vivo GmbH behält den Überblick über die Belegung unserer über 250 Wohnplätze und arbeitet dabei Hand-in-Hand mit unseren Wohnbereichen. Das Team steht im engen Austausch mit einer Vielzahl an Kooperationspartnern, es berät Interessent*innen an unserem Wohn- und Förderangebot, Rehakund*innen, Angehörige, gesetzliche Betreuer*innen und koordiniert die Hilfen. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die größtmögliche Selbstbestimmung und Teilhabe unserer Rehakund*innen.

Sie sollten Spaß daran haben…

  • die Personalverantwortung für die Mitarbeiter*innen im Sozialdienst zu übernehmen.
  • sich um die Belegungssteuerung unserer Wohngruppen in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Wohnbereichsleitungen zu kümmern.
  • eine effektive und verbindliche Zusammenarbeit mit Kostenträgern, externen und internen Kooperationspartner*innen sicherzustellen.
  • bei der Umsetzung des BTHG im Hinblick auf Bedarfsermittlung und Leistungsabrechnung mitzuwirken.
  • eine rasche und kompetente Bearbeitung aller Anfragen von Interessent*innen zu gewährleisten.
  • die Rehabilitationsmaßnahme unserer Rehakund*innen in Zusammenarbeit mit den Wohnbereichen zu begleiten (z.B. Beratung, Konflikt- und Case Management, Unterstützung bei Maßnahmenveränderungen, Hilfebedarfserhebung).
  • sich mit Partnereinrichtungen und kooperierenden Kliniken zu vernetzen.
  • sich bei den Themen Öffentlichkeitsarbeit und Rehamarketing einzubringen.
  • die Einrichtung in Arbeitskreisen und Gremien zu repräsentieren.
  • sich bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Bereichs einzubringen.

Zu uns passen Sie, wenn…

  • Sie ein fachkompetentes und humorvolles Team führen möchten.
  • Sie sowohl ein Auge fürs Detail als auch den Blick fürs große Ganze haben.
  • Sie es mögen sich mit übergeordneten Themen zu beschäftigen und über den Tellerrand hinauszuschauen, aber auch gerne einzelfallbezogen arbeiten.
  • Sie über sozialrechtliche Kenntnisse in der Eingliederungshilfe verfügen und das BTHG für Sie kein Fremdwort ist.
  • Sie sicher und verbindlich auftreten und auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren.
  • Sie Spaß daran haben, sich fachlich-konzeptionell einzubringen.
  • gerne im interdisziplinären Austausch mit anderen stehen und sich auf Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen einstellen können.

Was Sie bei uns erwartet:

  • eine Bezahlung nach dem TVöD inkl. Zulagen.
  • eine betriebliche Altersvorsorge.
  • einen Zuschuss zur Gesundheitsvorsorge und zur KiTa.
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung.
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Was Sie mitbringen sollten:

Sie sollten ein abgeschlossenes (sozial-)pädagogisches oder vergleichbares Studium, Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Berufserfahrung mitbringen.

Idealerweise sind Sie mit der Anwendung von Instrumenten der Hilfebedarfsmessung vertraut. Die sichere Beherrschung der MS-Office-Produkte (Outlook, Word, Excel, Visio) setzen wir voraus.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben Sie den :P-Faktor? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online, so können wir Ihre Unterlagen noch schneller bearbeiten als per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Pfennigparade Vivo GmbH
Personalabteilung
Schleißheimer Str. 282
80809 München

Ansprechpartner:
Angelika Drotleff
Personalabteilung
Telefon: 089 8393-7074
E-Mail schreiben