Ein unverwüstlicher Sinn für Humor. Und dafür, Menschen und Zahlen zusammenzubringen. Das ist mein P-Faktor. - Franziska S., Sozialwirtin B. A.

Mitarbeiter*in Personalwesen mit Schwerpunkt Entgeltabrechnung

Pfennigparade SIGMETA GmbH

Kennziffer:
519200 1102
Vertragsart:
Vollzeit
Wochenarbeitszeit:
38,5 Stunden
Einsatzort:
München
Startdatum:
sofort

Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn Sie ihn besitzen, möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel.

Unsere Verwaltung ist der Bereich, in dem die unterschiedlichen Fäden der Pfennigparade zusammenlaufen. Weil hinter unseren Zahlen Menschen stehen, brauchen wir hier Mitarbeiter, die Spaß daran haben, immer wieder kluge und kreative Lösungen zu finden, die sowohl kaufmännischen als auch menschlichen Kriterien gerecht werden.
Dabei gehört auch der enge Kontakt mit Firmenkunden, Kostenträgern und Kooperationspartnern in vielen Fällen zum Arbeitsalltag. Wenn Sie also Lust haben auf sinnvolle Aufgaben, spannende Verbindungen und aktives Networking, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Sie sollten Spaß daran haben, …

  • Führungskräfte und Mitarbeiter insbesondere in allen entgeltrelevanten und sozialversicherungsrechtlichen Themenstellungen zu betreuen.
  • bei Personalplanung, personellen Maßnahmen sowie Vergütungs- und Versorgungsfragen mitzuwirken bzw. zu beraten.
  • eigenständig die monatliche Entgeltabrechnung mit allen verbundenen Tätigkeiten zu übernehmen und alle personaladministrativen Prozesse vom Eintritt bis zum Austritt durchzuführen.
  • das Melde- und Bescheinigungswesen umzusetzen und mit Behörden und Sozialversicherungsträgern mündlich und schriftlich zu verhandeln.
  • eigenständig Statistiken, Auswertungen und Dokumentationen im Bereich Personal zu erstellen.
  • mit externen Ansprechpartnern in den Bereichen und Betriebsräten konstruktiv und vertrauensvoll zusammenzuarbeiten.
  • an zukunftsweisenden Projekten in der Personalarbeit mitzuwirken.

Sie passen zu uns, wenn Sie …

  • ein Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personalwesen erfolgreich abgeschlossen haben.
  • über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in eigenverantwortlicher Personalarbeit, insbesondere der Entgeltabrechnung verfügen.
  • erfahren in der Anwendung komplexer Personalsoftware sind.
  • Eigeninitiative verbunden mit kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten besitzen.
  • bereit sind, vertrauensvoll im Team zusammen zu arbeiten und Menschen mit Behinderung als gleichberechtigte Partner schätzen.

Sie erwartet …

  • ein modernes und dynamisches Sozialunternehmen
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • soziale Leistungen in der Gruppe Pfennigparade
  • Kennenlernen von spannenden Netzwerken
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima und die Möglichkeit sich aktiv einzubringen.

Bitte teilen Sie uns Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung mit.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben Sie den :P-Faktor? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online, so können wir Ihre Unterlagen noch schneller bearbeiten als per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Pfennigparade SIGMETA GmbH
BBS Bewerberservice
Schleißheimer Straße 282
80809 München

Ansprechpartner:
Claudia Polster
Bewerberservice
Telefon: 089 8393-8544
E-Mail schreiben